Was passiert wirklich in der Pflege? Alles Wichtige über Pflegenotstand, Pflegewirtschaft und wie ein Altenheim gut geleitet wird.

Dreiecksverhältnisse im Altenheim - Leitung zwischen Bewohnern, Mitarbeitern und Angehörigen

Die Bewohner

Aufgezeigt werden die medizinischen und psychologischen Bedingungen, die beim Umgang mit alten Menschen wichtig sind im Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung

Angehörige

Angehörige und Pflegekräfte erhalten Informationen zu den Themen Multimorbidität, Demenz und den Folgen einer Kriegskindheit im Alter. Fallgeschichten geben praktische Anregungen

Mitarbeiter

Dokumente und Berichte über aktuelle Arbeitsbedingungen von Pflegenden offenbaren einen Pflegenotstand, der vom demografischen Wandel dramatisch verstärkt wird.


Die Leitungskraft

Fallgeschichten zeigen den Umgang mi Senioren, Mitarbeitern und Angehörigen sowie die Beratung von Teams mit den Methoden von systemischer Beratung und Therapie. Vorgestellt wurd ein systemisches Konzept für Teamarbeit und ein Modell für die stetige Weiterentwicklung der Organisation als gemeinsamer Prozess.

Die Pflegewirtschaft

Gleichzeitig agieren in der deutschen Pflegewirtschaft immer mehr internationale Konzerne und FInanzinvestoren mit lohnender Rendite. Die Bundesregierung muss neue Rahmenbedingungen beschließen gegen das Primat der Profitmaximierung. Denn die Pflege alter Menschen ist eine gesellschaftliche Aufgabe und hier muss Menschlichkeit vor Profit stehen.

 

Download
Leseprobe
Inhalt, Vorwort, Einleitung, Kontext
Leseprobe 26 Seiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 682.8 KB

 Sept 2020, Vandenhoeck & Ruprecht Verlage   100 Seiten   Taschenbuch  12,00  Euro    

ISBN 978-3-525-40698-4      e-book  9,99   Euro      Bestellung                                                                                       

Download
Flyer
Titelinfo_Wicke-Schuldt_Dreiecksverhältn
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB